Zur Navigation springen

Rhododendren

Rhododendren für Kübel, Terrasse, das Beet oder auch als Heckenpflanze.

Tip vom Fachmann: Pflanzen Sie verschiedene Rhododendren abwechselnd und Sie erhalten eine farbenfrohe Hecke.
Rhododendren oder auch Rhododendron genannt gehört zu den Heidekrautgewächsen und zählt zu den schönsten Frühlingssträuchern. Es gibt ca. 1000 verschiedene Arten. Rhododendren bevorzugen Schatten bis Halbschatten. Einige Arten, wie zum Beispiel Rhododendron Yakushimanum Hybride, sind auch für vollsonnige Standorte geeignet. Sie schützen sich durch eine Filzschicht unter den Blättern vor übermässiger Verdunstung und starker Sonneneinstrahlung. Bei einigen Sorten tritt diese Schicht auch auf den Blättern auf. Fälschlicherweise wird das oft als Krankheit gedeutet. Zwergrhododendren eignen sich hervorragend für kleine Beete und Kübel und schnellwachsende Rhododendren bilden mannshohe Hecken.

Lieber Kunde, bitte beachten Sie, dass wir uns vom 02.12.2016 - 08.01.2017 im Betriebsurlaub befinden. Ihre Bestellungen werden ab dem 09. Januar wieder umgehend bearbeitet